Nagelformen

Je nach Ausarbeitung der Formlinie, erlangen wir unterschiedlichste Nagelformen. Diese lassen die Finger z.B. länger, dünner, kürzer wirken

und nehmen Einfluss auf die ganze Hand.

Square / Eckige Nägel

Die eckige Form eignet sich sowohl für kurze als auch

für längere Fingernägel. Für Frauen mit breiten Nägeln

ist diese Form nicht geeignet.

sportlich, sleek und hipp

Squoval (Marylin / Business Shape)  

Squoval setzt sich aus „square“ (eckig und flach) und

„oval“ zusammen. Diese Nagelform präsentiert sich

mit abgerundeten Ecken und einer gerade Nagelspitze.

 trendi, stylisch und natürlich

Oval / rund / Mandel (Almond)   

Diese Form ist ideal für Hände mit breiten Nägeln.

Durch die leicht spitz zulaufende Form wird der

Nagel optisch schmaler und die Finger wirken länger.

dezent, elegant und ladylike

Spitze Nägel 

Der High-Heel unter den Nagelformen hat eine spitz

zulaufende Form. Extrem Spitz ausgearbeitet und mit

einer Länge ab 3,5cm wird er deshalb auch Stiletto genannt.

Man kann ihn natürlich auch kürzer als "spitze Mandel" tragen.

Die Form ist ideal für kurze Finger und breite Nägel.

selbstbewusst, extravagant

Ballerina   

Die Ballerina ist ein Stiletto-Nagel mit gerade gekürzter

Spitze. Die Form ist in den letzen Jahren stark in Mode

gekommen, allerdings ist die korrekte Ausarbeitung der

Form wichtig, damit die Statik des Nagels nicht gefärdet ist.

Die schmal zulaufenden Nägel strecken die Finger

schlank und trendy

Nagelstudio & Nageldesignschulungen

Nadine Heckel - NagelZimmer

Nagelstudio & Nageldesignschulungen Schützenstraße 79

57518 Betzdorf


0151 645 37319

[email protected]